Programm Bonner Buchmesse Migration 2019

Programm im pdf-Format

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist grundsätzlich frei!

 

Donnerstag, 21.11.2019

15.00 – 17:30 Uhr: “Demokratie-Führung”, Anna Graf, ab Museum König

17:45 Uhr: Feierliche Eröffnung der 12. Bonner Buchmesse Migration, Großer Saal

ganztägig: Ausstellung: “Wir Miteinander: Neue Impulse im christlich-islamischen Dialog”, Foyer, EG

 

Freitag, 22.11.2019

10 – 12 Uhr: Schullesung: Robert-Wetzlar-Schule

11 – 12.30 Uhr, Fernreise daheim, Brigitte Heidebrecht, Atelier, EG

11 – 13 Uhr: Workshop: “Entrepreneurship Education” – NFTE, Prof. Wolf-Dieter und Connie Hasenclever, Konferenzraum, EG

11 – 13 Uhr: Vortrag “Im Supermarkt des Glaubens”, Dr. Georg Schwikart, Jürgen A. Alt, Seminarraum, 1. OG

11 – 20 Uhr: Workshop: “Demokratie-Initiativen ermutigen und fördern, Netzwerk – Demokratie stärken”, Stiftung Mitarbeit, Lounge, 1.OG

12 – 13 Uhr: Führung durch das Haus der Geschichte, Anna Graf

12:30 – 13:45 Uhr: Schullesung “Ayses verbotene Briefe”, Ingrid Kansy, Großer Saal

12:45 – 14 Uhr: Lesung “Kopfüber”, Irma Shiolashvili, Atelier, EG

13- 13:30 Uhr: Auszeit, Pfr. Dirk Voos, EMFA, Seminarraum 1. OG

14 – 15 Uhr: Führung im Bundesrat, Anna Graf

14 – 15:30 Uhr: Vortrag “Kurdische Migranten in Deutschland”, Dr. Kenan Engin, Seminarraum, 1. OG

14 – 15:30 Uhr: Vortrag “Geflüchtete Frauen”, Marion Rissart, Konferenzraum, EG

14:30 – 16 Uhr: Film “Rucksack” von SibEL AkkuLAk, Großer Saal

15:30 – 17:15 Uhr: Lesung “Auge des Orients” – Ibrahim Aljabin, Atelier, EG

16 – 17:30 Uhr: Lesung “Mem u Zîn – der klassische kurdische Epos”, Feryad Fazil Omar, Kurdische Gemeinschaft, Seminarraum, 1. OG

16 – 17:30 Uhr: NEU: Lesung “Das gelbrote Boot”, Attila Keskin, Konferenzraum, EG

17 – 19 Uhr: Tanztheater: “Dörfer der Hoffnung”, Constanza Paetau, Internationales Frauenzentrum und Frauennetzwerk für Frieden e.V, Großer Saal

17:30 – 19 Uhr: Lesung “Die Asylentscheiderin”, Maria Braig, Atelier, EG

18 – 19:30 Uhr: Buchvorstellung und Lesung „Dersim: Geburtsstätte der alevitischen Legenden“, Dr. Hidir Celik, Seminarraum, 1. OG

18 – 19:30 Uhr: Vortrag “Latein- und Südamerika im Wandel”, Marion Rissart, Konferenzraum, EG

19:30 – 21:30 Uhr: Vortrag “Armenisch-türkische Beziehungen”, Nino Müntnich, Atelier, EG

20 – 21:30 Uhr: Vortrag “Migration ins Exil oder: Nicht zu sein, was man sein soll”, PEN-Zentrum, Konferenzraum, EG

20 – 22 Uhr: “Poetryslam”, AK Menschen ohne Papiere und Flüchtlingshilfe Bonn, Konferenzraum, EG

ganztägig: Ausstellung: “Wir Miteinander: Neue Impulse im christlich-islamischen Dialog”, Foyer, EG

 

Samstag, 23.11.2019

10:30 – 14:30 Uhr: Workshop “The Poetry Project e.V.”, Großer Saal

11 – 12:30 Uhr: Vortrag und Lesung “Autorencafé”, Roberto di Bella, Seminarraum, 1. OG

11 – 12:30 Uhr: Lesung “Zeitfenster”, Uta Oberkampf, Atelier, EG

11 – 12:30 Uhr: Lesung “Stolpersteine auf dem Weg zur Freiheit”, Joel Agnigbo, Konferenzraum, EG

11 – 14 Uhr: Workshop der Stiftung Mitarbeit zum Thema: Demokratie-Initiativen ermutigen und fördern, Netzwerk »Demokratie stärken«, Lounge 1. OG

12:45 – 14:15 Uhr: Vortrag “Religiöse Emanzipation und Islam”, Emel Zeynelabidin, Seminarraum, 1. OG

13 – 14:30 Uhr: Lesung “Afrin – Gesicht der Hoffnung (dt./kurd.)”, Hussein Habasch, Konferenzraum, EG

14 – 14:30 Uhr: Auszeit, Pfr. Dirk Voos, EMFA, Lounge 1. OG

14.30-16.30 Uhr, Lesung: „Das Loch, Georgien im Umbruch“ von David Schemoqmedeli, Seminarraum, 1. OG

14 – 18 Uhr: Afrikatag, Lesungen und Familienprogramm, Atelier, EG

14:45 – 16:15 Uhr: Vortrag “Aktiv für Vielfalt!”, Philip Gondecki, House of Ressources, BIM, Konferenzraum, EG

15:30 – 17:30 Uhr: Literaturwettbewerb, Preisverleihung, Großer Saal

16:30 – 18 Uhr: Vortrag „Faktencheck”, Dr. Mario Anastasladis, Konferenzraum, EG

16:45 – 18:15 Uhr: Vortrag „Iliazd – ein Georgier in Paris“, Nino Müntnich, Seminarraum, 1. OG

17:45 – 19:30 Uhr: “Imbo-Dancer” AsA, Minalda Da Silveira Pascoal, Großer Saal

18 – 20 Uhr: Afrikatag, Kulinarisches, Foyer

18:30 – 20 Uhr: Lesung “Marcher!”, Mohamed MAGANI, Deutsch-Maghrebinische Gesellschaft, Lounge 1. OG

18:30 – 20 Uhr: Lesung “Writers room, 70 Jahre Grundgesetz”, Maren Jungclaus, Konferenzraum, EG

19 – 21 Uhr : Vortrag, Diskussion und Ausstellung: “Schwarz ist der Ozean”, Serge Palasie, eine-welt-netz-NRW, Seminarraum 1. OG

19 – 21:30 Uhr: Film ‘Whose is this song?’ von Adela Peeva mit Diskussion und Livemusik zum Mitsingen, BIM, Atelier, EG

20 – 22 Uhr: Afrikatag,  Abendprogramm, Großer Saal

22 – 23:30 Uhr: Afrikanacht, Party, Foyer

ganztägig: Ausstellung: “Wir Miteinander: Neue Impulse im christlich-islamischen Dialog”, Foyer, EG

 

Sonntag, 24.11.2019

10 – 13 Uhr: Workshop “Netzwerke in der Gesundheitsförderung”, J. Michael Fischell, Konferenzraum, EG

10 – 13:30 Uhr: Theaterworkshop „Welch ein Drama – die Demokratie“, Zeynep Hamaekers, Seminarraum, 1. OG

11 – 13 Uhr: Matinée “Integration und gesellschaftliche Konflikte”, Prof. Aladin El Mafaalani, Prof. Dr. Andreas Zick, Moderation: Stabsstelle Migration der Stadt Bonn, Großer Saal

11 – 12:30 Uhr: Lesung “Liebe Rana, lieber Achmed“, Ortlieb Fliedner, Atelier, EG

13.15 – 14.45 Uhr: Workshop zum Marie-Kahle-Preis – “Integration: Wie Konflikte uns einander näher bringen”, Moderation: Lena von Seggern, Diakonisches Werk, Atelier, EG

13:30 – 15 Uhr: Interreligiöses Podium, Michael Schmiedel, Großer Saal

14 – 15:30 Uhr: Lesung „Unter dem Tschador meiner Mutter“, Behjat Mehdizadeh, Seminarraum, 1. OG

15 – 16 Uhr: Diskussion „Frauen von Medina“, Soraya Mentiply, Moderation Lena von Seggern, Diakonisches Werk, Atelier, EG

16 – 16.30 Uhr: Kabarett mit dem Stand-Up-Comedian und Kabarettisten Özgür Cebe, Großer Saal

17 – 18 Uhr: Musikalischer Abschluss, Chor (interkultur Köln), Großer Saal

ganztägig: Ausstellung: “Wir Miteinander: Neue Impulse im christlich-islamischen Dialog”, Foyer, EG