Artikel

Der Weg der deutschen Demokratie – Stadtführung im ehemaligen Regierungsviertel

17. September 2019 | Von

Dauer: 1,5 bis 2 Std. Donnerstag, 21.11.2019, 15.00-17.20 Uhr Start: Entweder am Zoologischen Forschungsmuseum Alexander König oder am Haus der Geschichte. Am 23.5.1949 wurde in Bonn das deutsche Grundgesetz unterschrieben sowie verkündet und so der Weg freigegeben für die Gründung der Bundesrepublik Deutschland. Bonn als Wiege der deutschen Demokratie zu erleben, ist im Rahmen der

[weiterlesen …]



Lesung: “Ayses verbotene Briefe”

15. September 2019 | Von

Freitag, 22. November 2019, 12:30 – 13:45 Uhr, Großer Saal Ingrid Kansy



Workshop: “Entrepreneurship Education”, NFTE

15. September 2019 | Von

Freitag, 22. November 2019, 11 – 13 Uhr, Konferenzraum Workshop: “Entrepreneurship Education in der außerschulischen Jugendarbeit – ein Baustein zu erfolgreicher Integration” mit Prof. Wolf-Dieter und Connie Hasenclever Inhalt: Wie stärkt man die Persönlichkeit von Jugendlichen mit Migrationshintergrund, fördert ihren Unternehmergeist und verbessert ihre beruflichen Perspektiven? Lernen Sie den integrativen NFTE-Kurs für die außerschulische und

[weiterlesen …]



Lesung “Auge des Orients”, Ibrahim Aljabin

10. Juli 2019 | Von

Freitag, 22. November 2019, 15:30 – 17:15 Uhr  Lounge, 1. OG „Als ich Damaskus vor 50 Jahren verließ, trug ich mit mir die mit Steinen gepflasterten Gassen, die mit Leben und Freude gefüllt waren. Die Damaszener belebten sie mit ihren innovativen Seelen und ihren Handwerkern, die auf die kulturellen und geschichtlichen Wurzeln der Menschen hinweisen.

[weiterlesen …]



Integration: Wie Konflikte die Integration voranbringen (können)

5. Juli 2019 | Von

Sonntag, 24.11.2019, 13.15 – 14.45 Uhr Workshop zum Marie-Kahle-Preis Ob eine Gemeinschaft demokratisch ist, entscheidet sich an der Art und Weise, wie sie mit Konflikten umgeht. Menschen mit Migrationsgeschichte sind in Deutschland zunehmend integriert und beteiligen sich am öffentlichen Diskurs über Integration. Doch auch Rassismus und Islamophobie haben zugenommen. Der Workshop zeigt, wie mittels der

[weiterlesen …]