Der Radiotalk Bonner Buchmesse Migration geht in die 2. Runde

23. September 2022 | Kategorie: Artikel

von Marion Rissart

Am 22. September 2022 war es wieder soweit: Die Vorbereitung für die Interviewreihe lief wieder bei LoCom in der Bonner Bachstraße an. Selbstverständlich waren die Gäste wieder handverlesen und für viele Fragen beim Thema „Was ist Heimat“ offen.

So plaudert Serge Palaise von Eine-Netz-Welt-NRW über seine Ausstellung „Schwarz ist der Ozean“, und Johannes Schwerdt von der Organisation „Menschen ohne Papiere“ erklärt, dass er sich persönlich schwer über den Heimatbegriff definiert.

Darüber hinaus: Warum Ulrich Hamacher (Geschäftsführer der Diakonie Bonn) Heimat in Beziehungen, die immer neu erarbeitet werden müssen, sieht. Und wie es dem Superintendenten des Bonner Kirchenkreises, Dietmar Pistorius, bei den Weltkonflikten gelingt, weiter in sich zu ruhen.

Wer mehr wissen möchte, höre und lausche rein: Am 3. Oktober 2022 21-22 Uhr Radio Bonn Rhein/Sieg.

Kommentare sind geschlossen