OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Leitartikel

Das Motto der X. Bonner Buchmesse Migration steht fest – “GrenzenLos – Vielfalt leben”

Unter dem Motto „GrenzenLos – Vielfalt leben“ wird die 10. Bonner Buchmesse Migration vom 19.-22. November 2015 ihre Tore im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland öffnen und ihr zehntes Jubiläum feiern. Vier Tage lang wird ein umfangreiches Programm zum Themenfeld Migration von einem großen Netzwerk interkultureller Akteure präsentiert. Feierlich eröffnet wird die Bonner Buchmesse

[weiterlesen …]

Artikel

Grußwort von Myriana Marconi-Dybowski zur Eröffnungsfeier der 9. Bonner Buchmesse Migration

Stellvertretend für Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Guntram Schneider hielt Myriana Marconi-Dybowski vom Integrationsministerium ein Grußwort zur Eröffnungsfeier. Ihre Rede kann  hier gelesen werden.

Käpt´n Book zu Gast auf der Bonner Buchmesse Migration

Im Rahmen des rheinischen Lesefests Käpt’n Book, ein Literaturfestival für junge Menschen, lasen Autoren aus verschiedenen Ländern am Sonntag, den 10.11.2013 auf der Bonner Buchmesse für Migration im Haus der Geschichte aus ihren neusten Werken vor. Einen  Bericht von Julie Schwannecke vom Lesefest finden sie hier als PDF.

Atelier mit Fode Camera: “Malen mit farbigem Sand” – Kinder erleben Afrika

Auf Groß und Klein übt Sand eine große Faszination aus: Fode Camara begeisterte m Sonntag, 9. November viele Kinder für das Experimentieren mit buntem Sand. Er vermittelte den Kindern die Technik und leitete sie bei  der Herstellung eigener kleiner Kunstwerke aus Sand an. Zunächst trugen die Kinder eine leimartige Substanz, einer afrikanischen Baumart auf einzelne

[weiterlesen …]

Literatur 
in
 Bonner
 Schulen
 unterwegs: Alpan 
Sagsöz 
liest 
aus
 seinem
 Roman
 “Türkei Rallye “ 
vor

Unter
 dem
 Motto 
“Literaturreisen: “
Meine
 Welt
–Deine
 Welt“ 
las 
der
 türkischstämmige
 Autor 
Alpan
 Sagsöz
 im
 Rahmen
 der 
9. 
Bonner 
Buchmesse
 Migration 
aus 
seinem
 neuesten 
Jugendroman
 “Türkei
 – 
Rallye”  
in verschiedenen 
Klassen 
im
 Tannenbusch 
Gymnasium 
und 
in 
der 
Internationalen
 Gesamtschule 
Bonn
 vor. Außerdem zum Reinhören ein Ausschnitt als Audiodatei. Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel von Julie Schwannecke

[weiterlesen …]

Zeitreise – Lesereise: Tarakshaqum und Löwenzahn

Ein Bericht von J. Michael Heveling-Fischell Zu Gehör gebracht von Zini Es waren einmal eine hübsche Löwin und ein starker Löwe. Die Löwin hieß Paula und der Löwe wurde Willi gerufen. Paula hatte wunderschönes gelbes Fell, das strahlend in der Sonne leuchtete. Willi besaß, wie sich das für einen starken Löwen gehört, eine wilde, immer

[weiterlesen …]

Aktuelles

Preisträger vom Literaturwettbewerb online

Vergangenen Samstag, den 9. November 2013, war es endlich soweit: Die Sieger des Literaturwettbewerbes der 9. Bonner Buchmesse Migration wurden feierlich bekannt gegeben. In den drei Kategorien Erzählungen/Kurzgeschichten, Kinder- und Jugendgeschichten sowie Lyrik gaben uns die ersten drei Gewinner der jeweiligen Kategorie einen Einblick in ihre prämierten Werke. Dr. Karin Clark moderierte die Veranstaltung und

[weiterlesen …]

Presse-Informationen

Für Presseanfragen zur Buchmesse steht allen Interessierten eine gesonderte Information zur Verfügung, die Sie hier herunterladen können. Sprechen Sie uns gerne an!

Ergebnis des Literaturwettbe- werbes “Zwischenwelten – zwischen den Welten”

Die Jury des Literaturwettbewerbs der 9. Bonner Buchmesse Migration hat die treffendsten literarischen Werke ausgewählt! Somit steht nun fest, welche Autorinnen und Autoren mit ihren Werken in den Anthologien des Wettbewerbes erscheinen, wer die Plätze eins bis drei in den drei Kategorien Erzählungen/Kurzgeschichten, Kinder- und Jugendgeschichten sowie Lyrik belegt und somit beim Festakt am Samstag,

[weiterlesen …]

Anmeldeschluss für Messestände

Am Montag, den 07.10.2013 endet die Anmeldefrist für Messestände auf der 9. Bonner Buchmesse Migration. Kurzentschlossene können sich bis dahin noch mit uns in Verbindung setzen.