OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Leitartikel

Das Motto der X. Bonner Buchmesse Migration steht fest – “GrenzenLos – Vielfalt leben”

Unter dem Motto „GrenzenLos – Vielfalt leben“ wird die 10. Bonner Buchmesse Migration vom 19.-22. November 2015 ihre Tore im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland öffnen und ihr zehntes Jubiläum feiern. Vier Tage lang wird ein umfangreiches Programm zum Themenfeld Migration von einem großen Netzwerk interkultureller Akteure präsentiert. Feierlich eröffnet wird die Bonner Buchmesse

[weiterlesen …]

Artikel

Jetzt mitmachen beim bundesweiten Literaturwettbewerb 2015 “GrenzenLos – Vielfalt leben”

„GrenzenLos – Vielfalt leben“ Ausschreibung zum Literaturwettbewerb der 10. Bonner Buchmesse Migration Zum Thema Insbesondere im Bereich der Migration können Assoziationen bei „GrenzenLos – Vielfalt leben“ sehr unterschiedlich und vielfältig sein. So stellt die Freiheit im Geiste und in der Mobilität für viele Menschen noch lange keine Selbstverständlichkeit dar. Im Gegenteil. Territoriale Grenzen, beispielsweise, werden

[weiterlesen …]

Programm der 9. Bonner Buchmesse

Aktuelle Ergänzungen zum Programm der 9. Bonner Buchmesse Migration: Roland Reischl Verlag, Köln Lesung „Einmal Chile“ Freitag, 08. November 2013, 13.30-14.15 Uhr, Atelier Weitere Info im Downloadbereich “Lesung Roland Reischl”, Lesung Roland Reischl 2 Bonner Buchmesse Migration zu Gast an den Bonner Schulen Programmheft der 9. Bonner Buchmesse Migration (Printversion Stand 01.07.2013)   Spezielle Programmempfehlungen

[weiterlesen …]

Grußwort von Myriana Marconi-Dybowski zur Eröffnungsfeier der 9. Bonner Buchmesse Migration

Stellvertretend für Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Guntram Schneider hielt Myriana Marconi-Dybowski vom Integrationsministerium ein Grußwort zur Eröffnungsfeier. Ihre Rede kann  hier gelesen werden.

Käpt´n Book zu Gast auf der Bonner Buchmesse Migration

Im Rahmen des rheinischen Lesefests Käpt’n Book, ein Literaturfestival für junge Menschen, lasen Autoren aus verschiedenen Ländern am Sonntag, den 10.11.2013 auf der Bonner Buchmesse für Migration im Haus der Geschichte aus ihren neusten Werken vor. Einen  Bericht von Julie Schwannecke vom Lesefest finden sie hier als PDF.

Atelier mit Fode Camera: “Malen mit farbigem Sand” – Kinder erleben Afrika

Auf Groß und Klein übt Sand eine große Faszination aus: Fode Camara begeisterte m Sonntag, 9. November viele Kinder für das Experimentieren mit buntem Sand. Er vermittelte den Kindern die Technik und leitete sie bei  der Herstellung eigener kleiner Kunstwerke aus Sand an. Zunächst trugen die Kinder eine leimartige Substanz, einer afrikanischen Baumart auf einzelne

[weiterlesen …]

Aktuelles

C. Widdershoven überreicht die Tischbanner, Foto: BIM e.V.

Projektservice Schwan GmbH sponsort hochwertige Tischbanner für unsere Messestände

Der gesamte Verein des Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V., insbesondere die Bonner Buchmessen AG, bedanken sich herzlich für die von Projektservice Schwan GmbH hochwertig hergestellten und komplett gesponsorten Tischbanner für die Tische unserer Bonner Buchmesse Migration. Endlich können wir uns von großen pseudo Papier-Plakat-Tischbanner verabschieden, die jeweils nur einmal einsetzbar waren,

[weiterlesen …]

Preisträger vom Literaturwettbewerb online

Vergangenen Samstag, den 9. November 2013, war es endlich soweit: Die Sieger des Literaturwettbewerbes der 9. Bonner Buchmesse Migration wurden feierlich bekannt gegeben. In den drei Kategorien Erzählungen/Kurzgeschichten, Kinder- und Jugendgeschichten sowie Lyrik gaben uns die ersten drei Gewinner der jeweiligen Kategorie einen Einblick in ihre prämierten Werke. Dr. Karin Clark moderierte die Veranstaltung und

[weiterlesen …]

Presse-Informationen

Für Presseanfragen zur 9. Bonner Buchmesse Migration steht allen Interessierten eine gesonderte Information zur Verfügung, die Sie hier herunterladen können. Sprechen Sie uns gerne an!

Ergebnis des Literaturwettbe- werbes “Zwischenwelten – zwischen den Welten”

Die Jury des Literaturwettbewerbs der 9. Bonner Buchmesse Migration hat die treffendsten literarischen Werke ausgewählt! Somit steht nun fest, welche Autorinnen und Autoren mit ihren Werken in den Anthologien des Wettbewerbes erscheinen, wer die Plätze eins bis drei in den drei Kategorien Erzählungen/Kurzgeschichten, Kinder- und Jugendgeschichten sowie Lyrik belegt und somit beim Festakt am Samstag,

[weiterlesen …]

Anmeldeschluss für Messestände

Am Montag, den 07.10.2013 endet die Anmeldefrist für Messestände auf der 9. Bonner Buchmesse Migration. Kurzentschlossene können sich bis dahin noch mit uns in Verbindung setzen.